ePhysio


Abrechnung für Physiotherapeuten als HIN-Anwendung

ePhysio ist eine Web-Applikation, um mit den Versicherern des Schweizerischen Gesundheitswesen elektronisch abrechnen zu können. Die Software wird von über 80 Kunden verwendet.

Situation

Die elektronische Abrechnung in der Schweiz folgt einem definierten Standard. Deshalb war es für uns ein Leichtes, die vorhandene eLogo-Applikation auf für Physiotherapeuten anzubieten.

Die HIN AG bietet eine Plattform an, um innerhalb des Schweizerischen Gesundheitswesen eine sichere Kommunikation zu gewährleisten. Zusammen mit HIN haben wir deshalb ein Produkte-Bundle entworfen, das neben ePhysio auch die HIN-Plattform beinhaltet. Die Benutzer sollten dabei in den Genuss eines Single-Sign-On kommen, und sich so via HIN-Plattform direkt auch bei ePhysio anmelden können.

Unser Approach

Da Applikation existierte bereits in ihrem Kern in der Form von eLogo. Um allerdings das Single-Sign-On via HIN-Client zu ermöglichen, mussten verschiedene Anpassungen an der Applikation vorgenommen werden.

Im intensiven Austausch mit HIN konnten diese technischen Hürden überwunden werden. Neben einer Zertifikat-basierten Authentifizierung haben wir schliesslich wir auch die Client-seitige Verschlüsselung automatisiert.

Die Applikation kann nun direkt über das HIN-Portal angesteuert werden. Ist der Benutzer bereits registeriert, so wird er automatisch eingeloggt.

Zusätzlich haben wir eine Logik eingebaut, um auf die Struktur innerhalb von Physiopraxen mit mehreren Therapeuten Rücksicht zu nehmen.

Wichtig in diesem Projekt war auch die Zusammenarbeit im Marketing. HIN hat erfolgreich Kontakt mit dem Schweizerischen Physio-Verband "PhysioSwiss" aufgenommen, um das Paket erfolgreich platzieren zu können.

Resultat

ePhysio konnte im Q1 2016 zusammen mit HIN gelauncht werden. Die Marketing-Kampagne ist eben erst angelaufen, trotzdem rechnen neben den über 80 Logopäden von eLogo bereits einige Physiotherapeuten mit ePhysio ab.

Impressionen der Applikation eLogo